Generalversammlung 2019

am .

Bericht zur Generalversammlung des Schützenvereins Rechberg-Rothenlöwen Ettringen e.V.

Nachdem die "alte" Vorstandschaft einstimmig von der Versammlung entlastet wurde, konnte eine neue per Handzeichen gewählt werden. Sechs Ämter blieben in der gleichen Besetzung, da aber vier Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl standen, kam es hier zu einer neuen Konstellation.

Markus Leidescher, Stefan Strodel, Sonja Rahm und Christoph Leidescher ergänzen das Team der Vorstandschaft der Rechberg-Rothenlöwen.

Vordere Reihe von links nach rechts:

Stefan Strodel (Beisitzer), Georg Frank jun. (1. Schützenmeister), Doris Leidescher (Schriftführerin), Florian Rauch (1. Sportleiter), Sonja Rahm (2. Sportleiterin)

Hintere Reihe von links nach rechts:

Lukas Kögel (2. Jugendleiter), Anton Kögel (1. Jugendleiter), Andreas Bertele (Kassier), Markus Leidescher (2.Schützenmeister), Christoph Leidescher (3. Jugendleiter)

(nicht auf dem Bild Johann Schamper, Beisitzer)

Zur altbewährten Aufstellung der Fahnenabordnung mit Johann Kubelka, Herbert Huber, Josef Schmid, Georg Frank sen., gesellten sich noch Richard Mesch und Harald Feigl.

Zum Zeugwart wurde Anton Schwarzenbacher bestellt und die Kassenprüfung übernehmen, wie viele Jahre zuvor, Ludwig Ammann und Arnold Schwab.