Ehrungen auf der Generalversammlung 2016

am .

Auf der Generalversammlung am 26.02.2016 wurden langjährige Mitglieder geehrt.

 

v.l.n.r Schützenmeister Frank Georg jun., Fran Georg sen. (40 Jahre Mitgliedschaft), Kögel Erich (50 Jahre Mitgliedschaft), Böck Georg (40 Jahre Mitgliedschaft), Müller Georg (40 Jahre Mitgliedschaft)

 

Marathon 12 Stunden Schießen der Schützenjugend

am .

Am Samstag den 12.03.2016 traf sich die Schützenjugend bereits um 7 Uhr im Schützenheim zum 12 Stunden Marathon Schießen. Die Jugend startete mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag, gleich anschließend hieß es ab an den Schießstand. Denn um in die Wertung zu gelangen mussten mindestens 250 Schuss abgegeben werden. Für ein leckeres Mittagessen sorgte Doris Leidescher. In den Schießpausen wurde zusammen Fußball, Dart oder Brettspiele gespielt.

 

Vom Schützenmeister zum Schützenkönig

am .

Beim traditionellen Faschingsschießen ermittelten die Ettringer Schützen ihre Schützenkönige 2016.

Mit einem 10,10 Teiler errang der 1. Schützenmeister, Georg Frank jun., knapp vor Peter Mayer (10,40 Teiler) und Daniel Sobczyk (25,85 Teiler), die Königswürde.

Mathias Böck Landesschützenkönig 2015!

am .

Wie schon berichtet fuhren wir am 27 Oktober 2015 nach München zum Oktoberfestlandeschießen auf die Theresienwiese, dort schaffte Mathias Böck das unglaubliche!

Mit einem 74-Teiler wurde Mathias neuer Landeschützenkönig der Luftpistole 2015.

Er ist der erste Landesschützenkönig in der Vereinsgeschichte. Dass hat vor ihm noch niemand aus Ettringen geschafft! 

Oktoberfestlandesschießen 2015

am .

Auch dieses Jahr organisierte der Schützengau Türkheim einen Bus zum Oktoberfestlandeschießen nach München. Um 7:25 starteten wir pünktlich in Ettringen mit dem Bus in Richtung Theresienwiese.